Steuerungen


Steuerungen für Torantriebe

Tornado bietet das komplette Produktspektrum für die Automatisierung von Industrietoren an. Dazu gehören selbstverständlich hochwertige Steuerungen. Für unterschiedliche Anwendungsbereiche führen wir eine große Auswahl, angefangen bei einfachen Totmann-, über Impuls- und Automatiksteuerungen bis hin zu Frequenzumrichtersteuerungen. Zahlreiche Sonderlösungen runden das Produktportfolio ab. Bei jedem Produkt werden die Marktnormen erfüllt.

    Steuerungstypen: Integrierte oder externe Steuerung

    Die integrierten (PIC-)Steuerungen sind für die direkte Montage am Antrieb konzipiert. Die Steuerung und insbesondere ihr Leistungsteil sind an jeden Motor angepasst.

    Externe Steuerungen können an nahezu alle Antriebe des Produktportfolios angeschlossen werden.

    Folgende Spannungsversionen sind verfügbar:

    Versorgungsspannungen

    • 3x230VAC ; 3x400VAC
    • 1×230 VAC
    • Sonderspannung

    Produkte

    • Wendeschutz (Totmann) – PIC / TST WU
    • Komfortsteuerung (Automatik / Impulse) – V7E / TST WU
    • Frequenzumrichter (FU) – TST FUZ2 Serie, FUF2 und FU3F

      TST Produktreihe

        Tornado bietet eine umfangreiche Produktpalette von Frequenzumrichter- sowie Wendeschützsteuerungen an.

        Die neue TST FUZ2 Steuerungsfamilie ist in den drei Varianten -A (für ausgeglichene Sektionaltore), -B (für Schranken und Schiebetore) und -C/-CX (für Schnelllauftore) erhältlich, je nach Variante in einem kleinen (-A/-B/-C/-CX) oder großen Kunststoffgehäuse (-CGH/-CXGH oder LGH) .

        Neben einer Vielzahl anwendungsspezifischer Neuerungen ist vor allem das verbesserte Motormanagement hervorzuheben, wodurch die Steuerungen auch bei schwierigsten Umgebungsbedingungen jederzeit betriebsbereit sind.

        Die TST FUF2-AH/-CH/-FH für Drehstrom-Antriebe bis 0,75 kW / 5 A bzw. 1,5 kW / 8 A bzw. 2,2 kW / 10 A verfügt über spezielle Eigenschaften wie einer für Tore optimierten Überlastbarkeit einem leistungsstärkeren 24V Netzteil (3500mA) und der Funktion "Sichere 24V Bremse" mit Überwachung gemäß EN 13849

        Wenn ein dreiphasiger Anschluss erforderlich ist, bietet Tornado die FU3F in unterschiedlichen Varianten (-AH/-CH/-FH) für Drehstrom-Antriebe bis 2,2 kW / 5 A bzw. 4,0 kW / 10 A bzw. 5,0 kW / 12 A an - ebenfalls mit für Tore optimierter Überlastbarkeit.

        Weitere Informationen

        Datenblatt TST WU

        Datenblatt TST FUZ2-A

        Datenblatt TST FUZ2-B

        Datenblatt TST FUZ2-C/CX

        Datenblatt TST FUZ2-GH Serie

        Datenblatt TST FUF2 (-AH/-CH/-FH)

        Datenblatt TST FU3F

          V7E

            Die V7E ist eine Komfortsteuerung für alle Industrietorantriebe. In einer Version können sowohl mechanische als auch elektronische Endschalter ausgewertet werden. Die Tore können entweder in der Betriebsart Totmann-, Impuls- oder Automatik-betrieben werden.

            Die V7E ist für Drehstrom-Antriebe bis 2,3 kW (3x230VAC) oder 4 kW (3x400VAC) mit einem maximalen Motorstrom von 8.5A verfügbar. Die Steuerung verfügt über drei 24VDC-Ausgänge.

            Die einfache und übersichtliche Einstellung der Parameter erfolgt mittels dreier Folientaster sowie einer vierstelligen 7-Segment-Anzeige zur Menüführung.
            Zusätzlich sind die Optionen Funk, Ampel und Induktionsschleife verfügbar.

            Weitere Informationen

            Datenblatt V7E

              PIC

                Die PIC-Steuerung-Reihe ist in verschiedenen Formaten erhältlich, entweder als integrierte Steuerungen (PIC 500 / PIC 590) für die direkt Montage auf dem Antrieb oder in einem separaten Gehäuse (PIC 300).

                Tornado bietet mit den Baureihen PIC 201 (mit Klappkeil) und PIC 204 (mit Vorschub) auch Lösungen für Überladebrücken

                Sie interessieren sich für Steuerungen?
                Wir helfen gern weiter!